• Birdie

Warum ist Finden das neue Suchen?

Aktualisiert: Juni 4

Wie manche wissen, verbrachte ich seit Anfang 2000 viel Zeit mit Online-Shopping als die Schweiz im Online-Shopping-Dornröschen-Schlaf lag. Letztes Jahr entdeckten viele Geschäfte und Kunden das quasi neue Einkaufen. Aus meiner Ironie machte ich kein Geheimnis....


Gerade weil ich viel Zeit im Netz verbrachte, bin ich heute für gezieltes Kaufen. Früher war Suchen einfach. Die stete Zunahme von Angeboten heisst stundenlange Recherche: Preise, Packungsgrössen, Formate, Formen, Farben, Materialien, Ausführungen variieren. Kunden finden sich im Dschungel von Angeboten, geraten mit Familie, Freunden in Konflikt, weil Wesentliches fehlt: Zeit für sie.


Finden statt Suchen heisst: QR-Code isi:Snap bei Produkten im Schaufenster platzieren. Dort sind alle Details vor mir. Warum Kunden durchs World Wide Web scheuchen, damit sie auf Websites kaufen?


Oft gehen potentielle Kunden bei ihrer Suche im Netz verloren. Oder würden wir sie, um unser Geschäft zu besuchen, durch Einfahrt, Garage, Keller, Treppenhaus und zwanzig Stockwerke jagen? Bis sie endlich erschöpft hoffentlich bei uns ankommen? Dann sind sie zu müde zu kaufen, wissen oft nicht mehr was sie suchten.


Sollen Würmer dem Angler schmecken und gar nicht dem Fisch oder habe ich etwas falsch verstanden?


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen