• Birdie

Sind Schaufenster wichtig?

Aktualisiert: Juni 4

Wie kommen Sie auf die Idee? Beim Betrachten von Schaufenstern könnte man das nicht meinen. Zu wenige hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Spontan fällt mir Jelmoli ein. Ein Hingucker! Man sieht, sie scheuen keinen Aufwand. Der Rest? Durchschnitt. Überangebot, Verdrängungskampf, Ladensterben? An Schaufenstern perlt das ab wie Teflon.


Geschäfte sollten das beste aus ihrem Standort holen. Gemessen am Umsatz sind Miete/ Bodenpreise höher wie früher. Auch kleine Schaufenster finden Beachtung. Das zeigte der Verkauf der 3'000-Franken-Skulptur in Zürich. Mit dem isi-Snap QR-Code war die Skulptur innert weniger Tage verkauft. JA, das Objekt war auch "schuld".


Der Verkauf zeigt vor allem eins; Schaufenster wirken. Wichtig: Wer ist meine Zielgruppe? Raumaufteilung und Blickverlauf (von oben links nach unten rechts), Abwechslung (wöchentlich neu als Guideline), einen eigenen Stil entwickeln, Qualität vor Quantität (weniger ist mehr), Beleuchtung, Reporting (was funktioniert?), Ware auf Vorrat. Schaufenster zahlen jeden Monat Ihre Miete! Und, ja, mit isi:Snap verkaufen Sie. Auch ohne Website.


PS: Dieses Schaufenster gefällt mir sehr! Wer kennt es und wo befindet es sich?







8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen