• Birdie

Information

Aktualisiert: Juli 20

ist derjenige Anteil einer Nachricht, der für den Empfänger neu ist - kurz und bündig. Jeder Tag startet neu, für viele ohne Unterbruch in der Endlos-Schlaufe, im "Loop" des Lebens. Im Verlauf seiner Jahre sieht man das allerdings etwas entspannter. Doch auch für mich ist Infor-mation zentral. Ich bin immer wieder erstaunt, mit wie wenig oder mit welchen bescheide-nen Quellen sich viele zufrieden geben. Medien ob gedruckt oder online sind für mich das Lebens-Elixier. Ja, mein Medienkonsum ist hoch: 2 Tageszeitungen, 2 Sonntagszeitungen, 1 Wochenzeitung, 1 Monatszeitung, 1 Magazin (Fashion). Bücher ja, aber es sind wenige, die mich faszinieren und mich so fesseln, dass ich bis zum Ende durchhalte. Wenn es eines schafft, dann geht es schnell, leider, dabei hätte ich den Genuss gerne noch etwas hinausge-zögert.

In der Selbstständigkeit ist Information zentral. Vieles entnehme ich aus Medien. Viele mei-ner Emails lese ich im Bett, morgens oder abends - dabei ist das ein Verhalten, dem ich altersmässig nicht angehöre, aber in Zeiten von iPhone ist das für mich normal. Meine Inspi-ration finde ich überall. In "meinen" Medien, auf Websites von potentiell oder vermeintlich potentiellen Kunden. Früher öfter auf Shopping-Websites - ja, auch dort, obwohl mein Fokus heute etwas anders liegt - sorry liebe ehemalige Kolleginnen, die so gerne meinen Schrank geplündert hätten. Es sind zwar in letzter Zeit ein paar neue Stücke dazugekommen. Aber das war's. Kaum Käufe, keine Verkäufe mehr. Kaum Käufe mehr, weil viele der neuen Dinge bereits in ähnlicher Version - oft schöner - bereits in meinem Schrank hängen und Verkäufe sich nicht mehr lohnen. Es hat von allem zuviel. Ausserdem halte ich mich viel öfter an Scott Schuman's Empfehlung: "Wear the clothes you have". Das sieht man auf vielen seiner Foto-grafien. Unvergesslich: Garance Doré in ihren schwarzen Monkstraps. Schön entspannt.




16 Ansichten

© 2017 A.C.L. - ATTICUS CONTEMPORARY LIVING