Das Leben ist kompliziert. Gestalten wir die Dinge einfacher, die in unserer Macht stehen

Die Frage ob ich mich selbständig mache, hätte ich mit Nein beantwortet. Besten Falls ein Online-Shop auf eBay, um meine zahlreichen Errungenschaften Gewinn bringend zu veräussern. ACL entstand auf Grund eines Erlebnisses 2015 beim Laufen. Ohne Bargeld, Karte, Telefon sollte ich etwas einkaufen. Mein Schlüssel und zu Hause mein iPhone brachten mich zur Idee vom Bezahlen mit Fingerprint. Recherchen bringen mich zum technischen Partner it-werke, die erfahren in Bezahl Lösungen sind und die Idee von Kontaktlos Bezahlen mit Biometrie haben. Durch die Toleranz und Sicherheit der Lösung ist sie für mich eine der interessantesten Bezahlmethoden.

Vor dem Wechsel ins Verkaufsteam der NZZ, arbeitete ich in Media Agenturen. Analysen und Planungen waren mein täglich Brot. Das half im Verkauf. Die Verlagsseite interessierte mich, vor allem die NZZ. Ich bin heute noch überzeugt von deren Qualität. Ich realisierte, dass ich für etwas brennen muss, um glaubwürdig zu verkaufen. 

Mit Marktforschung analysierte ich die Akzeptanz von Biometrisch Kontaktlos bezahlen. Ich traf den VR-Präsidenten der SIX, den ich von früher kannte und schilderte ihm meine Ideen. Sein Rat: "Bleib dran". Mein Ziel: Ein Test-Markt mit einem Detailhändler. 

Treten Sie in Kontakt mit mir via Socia Media:

 

  • Weißes Xing
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

© 2017 A.C.L. - ATTICUS CONTEMPORARY LIVING